Freies Sprechen lernen mit Momella und Phanhabs

PhanhabsFreies Sprechen lernen beginnt nicht erst, wenn Referate auf dem Lehr- und Studienplan stehen. Bereits der Unterricht in der Grundschule sollte die Grundlagen für freies Sprechen schaffen. Diese Meinung teilt auch die Gründerin und Vorstandsvorsitzende des Vereins „Momella Förderverein e.V.“, Frau Brigitte Frosch. In einem Interview berichtete sie uns von den bewegenden vergangenen 20 Jahren, in denen sie persönlich, ihre Familie, Gründungs- und Fördermitglieder, Kinder, Eltern und Lehrer in den vier Schulen in Tansania unterstützt haben. Mit unseren Phanhabs Büchern möchte der Verein zukünftig gezielter das freie Sprechen mit den Kindern üben. Die praktischen Übungen in den verschiedenen Sprachen helfen den Kindern, Sicherheit im freien Reden zu bekommen. Frei sprechen können, ist im Alltag eine große Hilfe und erleichtert den Umgang mit anderen Menschen und Kulturen. Gern unterstützen wir mit unseren Büchern aus der Phanhabs Reihe das Konzept und hoffen, daß die Kinder viel Spaß haben beim Suchen und Sprechen über die verstecken Tiere.

Tanja Dekker hat Frau Frosch auf einer ihrer Reisen in Tansania kennengelernt. Der twikga Verlag ist Fördermitglied des Vereins. Mehr Information über den Momella Förderverein e.V gibt es auf der Webseite.

This entry was posted in About twikga and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.